Jan-Niklas Ohlwein ist Schulsieger im Mathematikwettbewerb 2019

Am Mathematikwettbewerb des Schuljahres 2018/2019 beteiligten sich Herderschülerinnen und -schüler aus allen Klassen der E-Phase. Ausgelobt wird der Wettbewerb jedes Jahr vom Zentrum für Mathematik in Bensheim als Kooperation mit dem Kultusministerium. Alle hessischen Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert teilzunehmen. Die Testergebnisse der Schulen werden beim Zentrum für Mathematik eingereicht, das auch die Urkunden ausstellt.

Und so dauerte es schon geraume Zeit vom Schreiben der Wettbewerbsklausur am 20. Februar 2019 bis dass der Schulsieger feststand, der dann die Urkunde und einen Preis erhalten konnte.

Der diesjährige Schulsieger heißt  Jan-Niklas Ohlwein aus der Klasse 11c.

Im Bild sieht man die Überreichung des Wettbewerbpreises (Spiel mit mathematischen Denkauf-gaben) durch Frau Appel und der Urkunde durch Herrn Dr. Peter an Jan-Niklas. Es gratulieren ihm im Namen der Schulgemeinde Frau Appel (Begabtenförderung), Herr Dr. Peter (Fachschafts-vorsitzender Mathematik), Herr Olszok (Klassenlehrer und Jans Mathematik-Lehrer) und natürlich der Schulleiter Herr Alsenz.

Herzlichen Glückwunsch an   Jan-Niklas Ohlwein.

Text: Herr Dr. Peter

2019-08-08T12:10:23+00:0027. Juni 2019|