„Home-Schooling“: Lese-Orte – Reclam-Verlag zeigt sich begeistert

Eine kleine Aktion hat das Lernen zu Hause des Deutsch-Leistungskurses und Tutorenkurses von Herrn Alsenz begleitet. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich dort fotografieren, wo sie aktuell den „Woyzeck“ in der gelben Studienausgabe des Reclam-Verlages lesen. Es entstand eine Collage, die der Kurs an den Verlag schickte. Die Antwort kam prompt: „Wir sind begeistert – eine tolle Aktion“, schrieb der Verlag und veröffentlichte die Collage auf den Verlagsseiten in den sozialen Netzwerken.

Den Schülerinnen und Schülern sowie Herrn Alsenz hat es Freude bereitet und auf diese Weise kamen sie wenigstens digital einmal wieder alle zusammen.

(AZ)

2020-04-08T19:24:09+00:008. April 2020|