Gedenken an die Pogromnacht

Es waren zwei bewegende Stunden, die unsere Schülerinnen und Schüler unter Leitung von Herrn Wunderlich am 07.11. im Rathaus anlässlich des Jahrestages des Pogroms mit gestaltet haben. Die Schüler gaben Informationen zur jüdischen Ärztin Lilli Jahn und lasen aus ihren Briefen vor: Damit setzten damit vor mehreren hundert Menschen auch ein Zeichen gegen Menschenverachtung und Ignoranz.

2019-11-17T23:21:49+00:0011. November 2019|