Das Abitur hat begonnen – mitten in der Corona-Krise

Es ist auf jeden Fall ein besonderes Abitur, das heute begonnen hat, und es findet inmitten einer globalen Krise statt: das Landesabitur 2020, an dessen Anfang die Prüfungen in den Leistungs- und Grundkursen im Fach Englisch standen.

Es galt besondere Vorkehrungen zu treffen: Die Gruppen in den Prüfungsräumen waren nicht größer als Personen; zusätzliche Aufsichten und mehr Räume ermöglichten dies. Alle Beteiligten wurden zur Verwendung der Desinfektionsmittel und zur konsequenten Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen angehalten. 102 Prüflinge nahmen Einschränkungen und besondere Veränderungen mit Geduld hin.

Und so warteten die Abiturientinnen und Abiturienten mit Sicherheitsabstand draußen auf dem Schulhof, bis es losgehen konnte.

Wir danken allen Beteiligten, die mit viel Einsatz die Abiturprüfungen unter erschwerten Bedingungen möglich werden lassen. Wir danken aber auch unseren Schülerinnen und Schülern für ihr Vertrauen und ihre Wertschätzung in dieser schwierigen Situation.

Und wir wünschen weiterhin ganz viel Erfolg.

Stefan Alsenz
(Schulleiter)

 

2020-03-19T15:18:39+00:0019. März 2020|