Am 05.09.2018 hat die Schülerschaft entschieden. Mit 96% und damit einem deutlichen Votum für ein Urwahl- Verfahren, auch in den kommenden Jahren, wurde die Wahl des Schülersprechers durchgeführt. Es stellten sich vier Kandidaten und eine Kandidatin zur Wahl. Mit gut 61% der Stimmen hat Philipp Wünsch (Q1) eindeutig gewonnen. Gemäß der Auszählung und der Annahmen der Ämter ergaben sich Paul Schürholz (Q3) und Lilo Rüdiger (11d) als Stellvertreter und Stellvertreterin für den Schülersprecher. Mit dem offiziellen Glückwunsch der Schulleitung für eine erfolgreiche SV- Arbeit und einem Foto mit der ebenso neu gewählten Verbindungslehrerin Frau Nulsch kann die Amtszeit beginnen.

Besonderen Dank gilt dem Wahlausschuss, der die Wahl mit großem Engagement vorbereitet und die Auszählung mit einem kühlen Kopf durchgeführt hat. Wahlvorsitz hat Jakob Hüfken (Q3) übernommen. Er wurde unterstützt von Tamara Ciechanowicz (Q3), Marvin Fleck (Q1), Sina Borleis (Q1) und Anica Buchta (Q1).

 

                                                 von links nach rechts: Philipp Wünsch, Lilo Rüdiger, Frau Nulsch, Paul Schürholz

                                            von links nach rechts: Philipp Wünsch, Lilo Rüdiger, Paul Schürholz, Frau Nulsch

 

Text: Frau Nulsch