Zum Neujahrsempfang lud der Schulverbund Kassel-Ost in die Herderschule ein. Für Vertreter der Verbund-Schulen, Bürgermeister und Gemeindevertreter der beteiligten Gemeinden (u.a. Fuldabrück, Helsa, Kaufungen, Lohfelden, Nieste), Schulverwaltung und Schulaufsicht sowie Partner und Unterstützer der Schulen bot die Veranstaltung Anlass zu Rückblick als auch Hinwendung zu neuen Aufgaben und Herausforderungen. Zum Schulverbund Kasel-Ost gehören die folgenden Schulen: - IGS Kaufungen - GS Fuldatal - Söhre-Schule Lohfelden - Offene Schule Waldau - Joseph-von-Eichendorff-Schule - Wilhelm-Leuschner-Schule Niestetal - GS Hegelsberg - Luisenschule Kassel - Ahnatal-Schule Vellmar - Herderschule Kassel Grußworte sprachen unter anderen für die Stadt Frau Anne Janz, Dezernat für Jugend, Schule, Familie und Herr Wehnes für den Landkreis, Frau Schäfer für das Staatliche Schulamt. Es waren nicht nur eine Reihe von Politikern aus der Stadt und dem Landkreis Kassel anwesend, mit Frau Prof. Dr. Ute Clement war die Vizepräsidentin der Kasseler Universität zu Gast und dokumentierte somit die gewachsene Verbindung zwischen Schule und Universität. Die Besucher des Neujahrsempfangs waren begeistert von den Darbietungen des Herderschul-Chores unter Leitung von Herrn Matthias Müller, der Jazz-Combo der Offenen Schule Waldau unter Leitung unseres ehemaligen Referendars Matthias Willmund und der Tanzgruppe der Wilhelm-Leuschner-Schule Niestetal. Die Veranstaltungs-AG von Herrn Bürger sorgte für eine perfekte Performance, das Catering lag in den bewährten Händen von Frau Schäfer und dem Abi-Komitee.