Vier Herderschülerinnen und zwei Herderschüler unter den sechzehn Mitgliedern der Business English-AG waren im letzten Schuljahr bereit, gut 40 € in Ihre berufliche Zukunft zu investieren. Sie konnten dadurch an einer Prüfung zum Erwerb eines Sprachenzertifikats im Bereich Geschäftsenglisch teilnehmen. Fünf der sechs Kandidaten schlossen mit sehr gut, einer mit gut ab - ein großer Erfolg und die Schüler dürfen nun alle das abgebildete, international anerkannte Zertifikat auf Niveaustufe eins oder zwei ihr Eigen nennen. Für die kommenden Schuljahre würde ich mir wünschen, dass noch mehr Schüler das bei Wahl eines angemessenen Niveaus geringe Risiko des Durchfallens in Kauf nähmen, um so das Portfolio, mit dem sie den Arbeitsmarkt erreichen, deutlich aufzuwerten. Wie ich aus persönlicher Rückmeldung ehemaliger Schüler weiß, ist eine solche Zusatzqualifikation oft das Zünglein an der Waage, das die Einladung zum Vorstellungsgespräch sichert. Der sich in diesem Schuljahr neu bildenden Gruppe verspreche ich eine gute Vorbereitung auf die lohnende Abschlussprüfung und wünsche wieder viel Erfolg.

Philipp Kiefer AG-Leiter Business English