Am Samstag, den 12.09.2015, findet von 15 – 18 Uhr das diesjährige Ehemaligentreffen in der Herderschule statt. Dazu sind die ehemaligen Schüler  aller Jahrgänge herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl und die musikalische Umrahmung ist natürlich wieder gesorgt. Für die Jubiläumsjahrgänge (25 bzw. 50 Jahre Abitur) finden gesonderte Empfänge statt. Die Abiturienten des Abiturjahrgangs 1965 treffen sich um 12.00 Uhr in der Mensa, der Abiturjahrgang 1990 trifft sich um 14.00 Uhr.

Für den Abend laden wir zu einer besonderen Veranstaltung ein. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe zur 60Jahrfeier der Schule findet um 19.00 Uhr im Musiksaal der Schule eine Lesung des Autors Jamal Tuschick statt. Musikalisch begleitet wird er von Berthold Mayerholz (Bass) und Matthias Schubert(Saxophon). Alle drei besuchten in den 80er Jahren die Herderschule. Eintritt ist frei.

Der eine sitzt auf einem Barhocker..., den Roman vor der Nase. Ein paar Schritte weiter der andere Akteur des Abends. Auch er wird erzählen. Ohne Vorlage, aber mit der Kreativität eines Kontrabassisten, der sein Instrument sprechen lässt.“ / HNA März über Jazz im tif - „Kattenbeat“ (Buchtitel,suhrkamp). „Der eine“ ist der Schriftsteller Jamal Tuschick, „der andere“ der Bassist Berthold Mayrhofer. Anlässlich ihres 60jährigen Bestehens lädt die Herderschule Kassel die beiden „Ehemaligen“ ein, einen (öffentlichen) Abend unter dem Titel „Jazz und Prosa“ zu gestalten.
Noch einmal kehrt Tuschick zu seinem ersten Thema zurück: die Kasseler Subkultur der 70er Jahre. Wer dabei war, wird viel wiedererkennen. Heimatliebe diktiert Tuschick einen bissigen Text, in dem die Herderschule bestimmt nicht zu kurz kommt. Den musikalischen Part bestreitet Mayrhofer diesmal gemeinsam mit dem Tenorsaxophonisten Matthias Schubert, der mit ihnen die Herderschulbank drückte. Schubert ist Dozent für Jazzsaxophon an der Hochschule Hannover, seit Jahrzehnten international unterwegs und lebt derzeit wieder in Kassel. Allen dreien ist die Unbedingtheit ihres Tuns- sei es nun Schreiben oder Spielen- gemeinsam. Am 12. September um 19h ist das Trio im Musiksaaal der Herderschule (Unterneustadt) zu Gast.
Jamal Tuschick - Texte / Lesung

Berthold Mayrhofer - Kontrabass

Matthias Schubert - Tenorsaxophon