O du fröhliche! Alle Jahre wieder! Stimmungsvoller Jahresausklang: weihnachtliche Musik von Barock bis Pop präsentierten Chor, Jazzband und Orchester der Herderschule gemeinsam mit dem Kammermusikensemble der Offenen Schule Waldau.

In der voll besetzten Marienkirche in Bettenhausen erlebten Herderschüler und ihre Gäste ein stimmiges und stimmungsvolles Konzert. Mit farbigen Lichtinstallationen verzauberte die Veranstaltungstechnik-AG den Innenraum der Kirche. SV und Abi-Komitee der Herderschule organisierten die Pausenbewirtung.

Mit Klasse und Können begeisterten die jungen Herder-Musiker ihr Publikum. Zu den Höhepunkten zählten unter anderen Corellis Concerto grosso in g-Moll interpretiert vom Orchester der Herderschule und Kammermusikensemble der Offenen Schule Waldau, der Chor der Herderschule mit John Rutters „A Clare Benediction“ oder auch M. Leontovichs „Carol of the Bell“, die Jazzband mit Herbie Hancocks „Watermelon Man“ und mit „Silver Bells“ - und natürlich zum Schluss das traditionell von allen – Musikern und Gästen – gemeinsam gesungene „O du fröhliche“. Standing Ovations für ein rundum gelungenes Konzert an einem zauberhaften Ort.

Dank an die Gemeinde der Marienkirche und Pfarrer Alfred Hefter für die großzügige Unterstützung des Konzertes. Ebenfalls danken wir den Musiklehrern Thomas Bürger, Matthias Müller und Christina Svenson als Organisatoren und allen Mitwirkenden für dieses wunderbare Erlebnis.

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2015!

Fotos: Wahren

 

Fotos: Schimmelpfennig-Könen