Motto: Sport verbindet

Inhalte:

  • Lebensalltag und Bewegungswelt, Sport- und Bewegungsinteressen von Kindern und Jugendlichen
  • Sport, Bewegung und kreative Praxis: z. B. Kleine und Große Spiele, Freizeitsport, Abenteuer- und Erlebnissport, kreative Bewegungskünste, alternative Spiel- und Sportgeräte, Zirkusspiele, Tanzen und kreatives Gestalten
  • Rolle, Verantwortung und Vorbildfunktion der Sportassistentin/des Sportassistenten
  • Gruppen leiten, soziale Kompetenzen, Umgang mit Konflikten
  • Aufsichtspflicht und Haftung, Jugendschutz
  • Planung und Organisation von Aktivitäten, Moderationstechniken
  • Finanzielle Förderungsmöglichkeiten der Vereinsjugendarbeit

Anmerkungen: Optimale Verteilung der Hallenzeiten

Von Torben Sørensen, Florian Neuß