Zum Abschied eine Gala mit Glamour – so verließ der Abiturjahrgang 2014 die Herderschule.

Mit einem beeindruckenden Abiturball im Kasseler Kongreß-Palais verabschiedeten sich die diesjährigen Herder-Abiturienten von ihrer Schulzeit. Die Stadthalle Kassel war ein würdiger und festlicher Rahmen für das kurzweilige und spannende Programm.
Amina Ayler und Laura Blüggel eröffneten mit einer kurzen Begrüßungsrede. Auf der Bühne lösten die einzelnen Tutorenkurse mit ihren Tutoren gemeinsam Denk-, Sport- und Spaß-Aufgaben. Diese Aktionen der Leistungskurse wurden ergänzt durch Gesangsdarbietungen u.a. von Anna Wolfram, Aline Diehl und Katharina Verzag, Lukas Hoffmann am Flügel mit zwei Klavierstücken von Schumann und Beethoven und die atemberaubende Akrobatik der Parkour-Gruppe von Julian Würzler.
Dank an das Abi-Komitee unter Leitung von Christine Huismann, das - beraten und betreut von Frau Schäfer - diesen Ball beispielhaft professionell geplant und organisiert hat.

Fotos: Herr Sauer