Fotografie als Abbild der Wirklichkeit in Zeiten von Foto-Apps und virtueller Bildbearbeitung ist das Oberthema zu dem die Herderschule Kassel vom 10.07. bis 26.07. die Fotoausstellung Hand+Werk des bekannten Dokumentar-Fotografen und Fotojournalisten Werner Bachmeier zeigt. Bachmeiers Themen sind Industrie, Arbeitswelt und Soziales. Er will Authentisches zeigen, die ungeschminkte Realität. Im Mittelpunkt der Bilder dieser Ausstellung steht das „Handwerken“ im ursprünglichen Sinn: das Arbeiten mit Hand und Werkzeug.

Zur Ausstellungseröffnung am 10.07. um 19:00 Uhr im Foyer der Herderschule wird Werner Bachmeier persönlich anwesend sein.

Die Ausstellung ist vom 10.07. bis 26.07. montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Organisation:
Stephan Schimmelpfennig-Könen

(Kunstlehrer, Foto-AG der Herderschule)