„Slacklinen für Anfänger und Fortgeschrittene“

Wir sind 20 junge aktive Hüpfer, die lernen, auf den Slacklines coole Moves zu machen. Wir sind engagiert und ehrgeizig, um neue Dinge zu lernen und uns beibringen zu lassen.
Wir treffen uns jeden Tag ab 9:00 Uhr in der Aue, um die Slacklines zwischen den Bäumen aufzuspannen. Und warum tun wir das? Um unsere Körperkoordination und Gleichgewicht zu trainieren ... und weil wir’s können! ;)

Text: Alle Teilnehmer des Projektes











Fotos: Ackerhans