„Wege zur Entspannung finden“

Wir, eine Gruppe von 20 Schülerinnen und Schülern und drei Lehrerinnen, haben uns zunächst damit beschäftigt, was man unter Stress versteht, wie Stress zustande kommen und welche Folgen er haben kann. Dabei sind wir auf individuelle Probleme und schon bekannte Lösungsstrategien eingegangen. Davon ausgehend haben wir uns weiter über mögliche Formen der Stressbewältigung informiert und eine Vielzahl an Methoden ausprobiert, z.B. Yoga, Brain-Gym oder Traumreisen. Unser Ziel ist es, für jeden individuell passende Möglichkeiten zu finden, mit Stress im Alltag umzugehen.

Text: Albert, Blank, Schmidt











Fotos: Ackerhans